Die Gemeinde wird verantwortlich von den Mitgliedern im Kirchenvorstand geleitet. Der Kirchenvorstand setzt sich zusammen aus gewählten und berufenen Mitgliedern sowie den Pfarrerinnen bzw. Pfarrern einer Gemeinde.