Ostergottesdienst

von Christoph

Den Ostermorgen erleben ...

Den Ostermorgen erleben, das haben wir heute (sehr) früh mitfühlen, hören und sehen können.

Begonnen haben wir um 5:45 Uhr vor der Kirche mit einem kleinen Osterfeuer bei 0° Außentemperatur.

 

Hinein ging es dann in aller Stille in eine fast dunkle Kirche.
Dies änderte sich aber immer wieder, bis das "Licht" zum Vorschein kam.

 

Der mit Kaffee aufgeweckte Gemeindechor besang in diesem Gottesdienst die Freude über die Auferstehung mit Gospel, Kanons und fröhlichen Liedern.

 

Viele Haupt- und Ehrenamtliche haben ihren Beitrag zu diesem Gottesdienst und zum anschließenden Osterfrühstück geleistet - so ist Gemeinde!

Der HERR ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden!

Zurück