unsere Kirchenglocke - ein Unikat

glockenturm emmaus

Diese Glocke ist die einzige in Nürnberg und Umgebung, die noch von Hand geläutet wird und sie ist ein ganz besonderes Exemplar. Aus der Nähe betrachtet sieht sie aus, wie eine Gussstahlglocke, obwohl sie aus Bronze ist. Auch akustisch ist sie ein absolutes Unikat! Ich habe schon viele Kirchenglocken gehört, aber bisher konnte ich keine mit einem vergleichbaren Klangbild finden.

Der Gießer ist Johann Georg Pfeifer. Der Durchmesser beträgt 86cm und das Eigengewicht liegt bei 360 kg. Gegossen 1931 in Kaiserslautern. (Danke an YouTube-User "Gloria Glocke" für diese Infos.)

Wer sie mal wieder hören möchte, klickt einfach auf diesen Link hier!

(Vielen Dank für diese Informationen an "Glockengießer" Youtube)